Das Rücktrittsrecht

Der Kunde hat das Recht, vom Kaufvertrag aus jedem Grund, ohne Erklärung und ohne Strafe zurückzutreten, mit Ausnahme der unter Punkt IV. vorgesehenen Ausschlussfälle. Um dieses Recht auszuüben, muss der Kunde Sapordoro S.ar.l. innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Erhalts der Produkte eine Mitteilung senden. Wenn der Kunde beabsichtigt, den Rücktritt vor dem Erhalt der Produkte auszuüben, kann die Rücktrittsmitteilung jederzeit vor deren Erhalt gesendet werden.

Diese Mitteilung muss per Einschreiben mit Rückschein an die Adresse des Empfängers erfolgen:

Saporod'Oro S.ar.L. Société a responsabilità limitée 28, Route de Capellen, L-8279 Holzem - Luxemburg.

Der Kundendienst von Saporod'Oro S.ar.L. wird nach Erhalt der Mitteilung eine Verwaltungsakte für die Rücksendung anlegen und dem Kunden Anweisungen für die Rücksendung der Produkte erteilen, die durch einen von Saporod'Oro S.ar.L. selbst angegebenen Kurierdienst erfolgen wird.

Das Widerrufsrecht wird durch die folgenden Bedingungen geregelt:

a) Das Recht gilt für das gesamte gekaufte Produkt; wenn das Produkt aus mehreren Komponenten oder Teilen besteht, kann das Rücktrittsrecht nicht nur auf einen Teil des gekauften Produkts ausgeübt werden.

b) Im Falle der Ausübung des Rücktrittsrechts erstattet Saporod'Oro S.ar.L. dem Kunden innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücktrittserklärung den gesamten Betrag der zurückgesandten Ware, gegebenenfalls einschließlich der Versandkosten, unbeschadet des Rechts von Saporod'Oro S.ar.L., die Zahlung der Rückerstattung bis zum tatsächlichen Erhalt der Ware auszusetzen. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsmethode, die der Kunde verwendet, es sei denn, der Kunde hat ausdrücklich eine andere Methode gewünscht. 

c) Auch um die kostenlose Rücksendung gemäß Artikel 8 unten garantieren zu können, müssen die Produkte in derselben Schachtel zurückgeschickt werden, in der sie empfangen wurden.

d) Zusätzlich zu den in der Einleitung genannten Fällen (Kunde, der kein Verbraucher ist und/oder die Rechnung anfordert) ist das Widerrufsrecht in den folgenden Fällen ausgeschlossen:

- Bestellung von Produkten nach Maß oder eindeutig personalisiert;

- Reihenfolge der Produkte, die Gefahr laufen, sich zu verschlechtern oder schnell zu verfallen;

- Bestellung von versiegelten Produkten, die aus hygienischen oder gesundheitlichen Gründen nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder die nach der Lieferung geöffnet wurden.

In Bezug auf die oben aufgeführten Fälle des Rücktrittsausschlusses wird der Kunde insbesondere darüber informiert und akzeptiert, dass die Produkte, die "eine Verschlechterung riskieren oder schnell verderben", alle Lebensmittel (einschließlich Wein, Spirituosen und Getränke) umfassen, da die Eigenschaften und Qualitäten dieser Art von Produkten auch infolge unsachgemäßer Lagerung Veränderungen unterliegen. Aus Gründen der Hygiene und des Kundenschutzes gilt das Widerrufsrecht daher nur für Produkte, die auf der Website gekauft wurden und die an Saporod'Oro S.ar.L. zurückgeschickt und ohne Gefahr für die Gesundheit der Verbraucher wieder auf den Markt gebracht werden können (wie z.B. Bücher, Gadgets, Küchenutensilien, usw.).

Im Falle des Ausschlusses des Widerrufsrechts wird Saporod'Oro S.ar.L. die gekauften Produkte an den Kunden zurückschicken und ihm die Versandkosten in Rechnung stellen.

Kostenlose Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechts 

Als günstigste Bedingung für den Kunden behält Saporod'Oro S.ar.L. im Falle der Ausübung des Widerrufsrechts die Versandkosten für die Rücksendung der Produkte auf eigene Kosten.

Um in den Genuss einer solchen kostenlosen Lieferung zu kommen, muss der Kunde, der von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch machen will, das angegebene Verfahren befolgen und warten, bis er von Saporod'Oro S.ar.L. kontaktiert wird, um die Rückgabe der Produkte an den Kurier zu vereinbaren.